Archive for Vorträge

Veranstaltung Storyboard-Fallstudie FENSTER ZUM SOMMER in der Deutschen Kinemathek

Nov 18, 2011 No Comments by

„Ein Storyboard ist die von einem Illustrator auf Papier oder Karton gezeichnete Visualisierung eines Drehbuchs beziehungsweise einer Filmidee“, heißt es nüchtern im Begleitbuch zur Ausstellung ZWISCHEN FILM UND KUNST, die noch bis Ende des Monats in der Deutschen Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen in Berlin zu sehen ist. Wie die Umsetzung von gezeichneten […]

Vorträge Read more

Kinodigitalisierung abgehakt – es folgt die Laserprojektion. Vortrag auf der DOKVILLE 2011

Mai 26, 2011 5 Comments by

Ich halte heute auf dem Dokumentarfilm-Branchentreff DOKVILLE 2011 einen Vortrag über das Ende der Digitalisierung. Richtig gelesen, das Ende der digitalen Projektion. Denn auch die digitale Projektion im Kino ist, wie es so schön heißt,  eine Brückentechnologie, die früher oder später von der nächsten Technologie abgelöst wird. Als Nachfolger des digitalen Projektors steht, wie berichtet, bereits […]

Digitalisierung, Vorträge Read more

Zur Zukunft des Kinos – Film und Raum in 3D : Das 24. Internationale filmfest Braunschweig zeigt umfangreiches 3D-Programm mit Kurzfilmen, Deutschland-Premieren und Vorträgen

Okt 22, 2010 5 Comments by

Vom 09. bis zum 15. November 2010 findet das 24. Internationales filmfest Braunschweig statt. Als Publikumsfestival mit überregionaler Ausstrahlung und internationalem Profil werden den rund 23.000 Besuchern ca. 170 Lang- und Kurzfilmproduktionen gezeigt, der Schwerpunkt liegt auf aktuellen europäischen Produktionen. Erstaufführungen, internationale Highlights, Werkschauen und Portraits geben Publikum und Presse auf fünf Leinwänden Raum für Entdeckungen. Zudem […]

Festival, Vorträge Read more

Vortrag über die Geschichte des 3D-Films im Filmmuseum München

Okt 20, 2010 No Comments by

Ich möchte euch eine Sonderveranstaltung vom Filmmuseum München empfehlen: der Leiter Stefan Drößler gibt in einem etwa zweistündigen Vortrag einen umfassenden Einblick in die Geschichte des 3D-Films. Mit vielen Filmbeispielen erläutert er die Geschichte des 3D-Films – auch stereoskopischer Film genannt – von den ersten Versuchen Max Skladanowskys und Louis Lumières über die zufälligen 3D-Aufnahmen […]

Vorträge Read more

Konferenz in Potsdam: “Die Wiederkehr des 3D-Effektes: Revolution oder Reaktion?”

Okt 12, 2010 No Comments

Werte Leser aus der Hauptstadtregion, ich möchte euch eine Konferenz zum Thema stereoskopisches Kino ans Herz legen. Am kommenden Samstag, den 16. Oktober 2010, findet in Potsdam um 14 Uhr eine Konferenz zum Thema “Die Wiederkehr des 3D-Effektes: Revolution oder Reaktion?” statt. Mit vier Vorträgen und einer Podiumsdiskussion werden unterschiedliche Annäherungen an das Thema präsentiert […]

Read more

The Challenges when scaling Stereoscopic 3D Content – NDS-Fachvortrag auf der IBC ausgezeichnet

Sep 16, 2010 No Comments

Der Technologieanbieter für digitales Pay-TV NDS wurde anlässlich der internationalen Fachmesse IBC in Amsterdam für den besten technischen Fachbeitrag ausgezeichnet. Der preisgekrönte Beitrag („Does size matter: the challenges when scaling stereoscopic 3D content”) behandelt die Auswirkung der Bildschirmgröße und –skalierung auf stereoskopisches 3D-TV. Der “IBC Conference Paper Award” zeichnet pro Jahr einen herausragenden Fachartikel aus. […]

Read more

medienwoche@IFA: Quo Vadius, Kinodigitalisierung? Verbände verteidigen weiterhin bisherige Standpunkte

Sep 08, 2010 2 Comments

Tweet Selbst in der hauseigenen Pressemitteilung steht “debattiert aktuellen Stand”. Doch von Diskussion kann keine Rede sein, wenn auf dem Panel jeder Diskutant in ausreichender Zeit seinen Standpunkt erläutert. Und mit Blick auf die Uhr sowohl die Podiums-Diskussion wie auch die Publikumsfragen einfach ausfallen lässt. Um die Frage der Überschrift zu beantworten, wohin die bundesdeutsche […]

Read more

Öffentliches Kolloquium: Erzählen für Digitales Kino und neue Medienformate

Jun 28, 2010 No Comments

Werte Leserschaft, ich möchte euch ein Kolloquium zum Erzählen im Digitalen Kino ans Herz legen. Am Dienstag, dem 29. Juni, findet an der Hochschule für Film und Fernsehen HFF Potsdam für alle Interessierten ein transdisziplinäres Kolloquium statt. Gastreferenten sind die finnische Autorin und Forscherin Riikka Pelo und der Theater-, Film- und Videoforscher Dr. Wolf Siegert. Das […]

Read more