Operation Rührung- geniales Ambientmarketing für TITANIC 3D

05. Apr 2012 1 Kommentar von

Geheult hab ich damals bei Titanic nicht. Doch Fox versorgt die ganzen Schluchzer für die 3D-Wiederaufführung mit entsprechenden Rotzfahnen. Am 31.3. räumten Berliner Passanten & Touristen in kürzester Zeit das mit über 1200 Packungen Tempo-Taschentüchern verkleidete TITANIC 3D-Plakat voller Begeisterung leer- geheult wird später im Kino.

Win Win- sowohl Taschentuch-Lieferant Tempo, der die Packungen im Sonderdruck lieferte, wie auch der Film TITANIC 3D, der heute im Kino anläuft profitieren davon. Und wenn es was umsonst gibt, sagt der Passant nicht nein. Und trägt die Werbung hübsch nach Hause, bestenfalls sogar wieder mit ins Kino.

YouTube Preview Image

Und weil es so schön ist, Leuten bei stupider Arbeit zuzusehen: hier das MakingOf. Aber an dem Pixel-Herz arbeiten wir noch ein bisschen, gell?!

YouTube Preview Image

(vielen Dank an Stephan für den Hinweis!)

Weitere Artikel zum Film:

  1. James Cameron bringt immersives TITANIC SUPER 3D in die Kinos!
  2. Operation Rührung- geniales Ambientmarketing für TITANIC 3D
  3. Eisberg voraus! TITANIC 3D - Weltpremiere ab 18h live auf DigitaleLeinwand.de
  4. TITANIC 3D (James Cameron)
  5. Trailer für James Camerons TITANIC 3D jetzt auf DigitaleLeinwand.de!
  6. brandneuer Trailer für James Camerons TITANIC 3D
Filmmarketing, Plakate

Der Verfasser

Autor von DigitaleLeinwand.de, 3D-Experte, Blogger, Social Media-Native, Geocacher, Trendscout, offizieller Prince of Persia - Desert Challenge Blogger

One Response to “Operation Rührung- geniales Ambientmarketing für TITANIC 3D”

  1. Paule says:

    Schicke Idee. Wirklich toll.

Leave a Reply